Auf AnfangOutfitsModeDIYLiteraturMusikKunstKulturInteriorEssen

DIY-Blogs / Meine liebsten

Mittwoch, 28. Januar 2015



Egal ob Kerzenständer aus Kupfer, Strickmützen, Bubikragen, Häkeljacke oder bedruckte Jutebeutel, ich mache vieles gerne selber. Ja, manchmal fühlt es sich fast so an, als ob mein Kopf ob der ganzen Ideen und Vorhaben, die nach Vollendung schreien, überlaufen würde. Grund dafür sind natürlich auch die vielen hübschen DIY-Blogs, auf denen ich mich gerne und häufig herumtummele. Hier eine kleine aber feine Liste meiner liebsten Blogs.
  • HonestlyWTF  -  Hier gibt es viele bunte und hübsche Ideen zum Selbermachen, von Klamotten bis hin zu Deko- und Wohnaccessoires mit detaillierten und reich bebilderten Anleitungen. Der absolute Knüller sind die Schmuck-Tutorials wie zum Beispiel dieses hier.  
  • a paire & a spare - Der Hit aus Australien macht einfach immer gute Laune und bietet tolle DIY-Anregungen. Die benötigten Materialien kann man zum Teil sogar direkt über den Blog beziehen. Unbedingt machen möchte ich diesen formidablen Poncho.
  • maedchenmitherz. - lässt so gut wie keinen Wunsch offen. Vom personalisiertem Osterei (ja, genau) bis hin zu Leuchtbuchstaben sind hier die herrlichsten und toll erklärte Tutorials zu finden. Auf dieses Poster zum Ausdrucken habe ich ein Auge geworfen.    
  • salz.io  - ist eine Neuentdeckung mit feinen Anleitungen, die im Nu nachgemacht sind und mein Herz quasi im Sturm erobert haben. Ein Projekt, das ganz oben auf der Liste steht, ist dieser grandiose Nachttisch mit Marmoroptik.
Viel Spaß beim Selbermachen!

P.S. Habt ihr weitere Tipps? Immer her damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen