Auf AnfangOutfitsModeDIYLiteraturMusikKunstKulturInteriorEssen

Ohrwurm des Tages / "Strong" von London Grammar

Mittwoch, 10. September 2014


Das Debütalbum If You Wait der Band London Grammar ist nicht gerade brandneu, dennoch ist es eine absolute Empfehlung. Auf die Ohren gibt es zauberhaft melancholische Musik. Im Jahr 2010 hat sich das britische Indie-Pop Trio während des Studiums in Nottingham zusammengefunden. 2013 gelang der Band dann der Durchbruch mit dem Song Wasting My Young Years, den Sängerin Hannah Reid über einen Exfreund geschrieben hat und der auf Youtube über 13 Millionen Mal geklickt wurde. Die häufig gestellte Frage, woher denn die Melancholie ihrer Texte käme, beantwortet Reid damit, dass sie der Überzeugung sei, viele Menschen hätten diese Neigung und diesen dunklen Winkel in ihrem Bewusstsein. Sie hätte jedoch das Glück, diese Stimmungen in Kreativität umsetzen und sich durch das Schreiben dieser schweren und düsteren Texte davon befreien zu können. Das kann ich nur bestätigen, welch ein Glück!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen